DATENSCHUTZHINWEISE

Wir bei Checkstone Survey Technologies GmbH respektieren Ihre Privatsph√§re und erkennen an, dass alle personenbezogenen Daten ("pers√∂nliche Daten"), die Sie uns zur Verf√ľgung stellen, auf angemessene Weise gesch√ľtzt werden m√ľssen. Wir beachten selbstverst√§ndlich die Vorschriften der geltenden Datenschutzgesetze - sowie des Telemediengesetzes und werden personenbezogene Daten der Nutzer nur in dem in diesen Datenschutzhinweisen beschriebenen Umfang erheben und verarbeiten.

Durch Anklicken der entsprechenden Buttons bei Ihrer Registrierung als Checkstone-Tester und die Nutzung der Checkster App erkl√§ren Sie uns in Bezug auf die in diesen Datenschutzhinweisen bezeichneten Datenverarbeitungsvorg√§nge Ihr Einverst√§ndnis dahingehend, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten d√ľrfen. Die Datenschutzhinweise, die nur die Nutzung der Checkster App betreffen werden untenstehend separat angef√ľhrt.

Sie k√∂nnen Ihr Einverst√§ndnis selbstverst√§ndlich jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich an uns, die Checkstone Survey Technologies GmbH, Dohnanyistra√üe 28, 04103 Leipzig, gerichtet werden. Die schriftliche Form ist auch per E-Mail gewahrt. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft dar√ľber zu verlangen, welche Daten von Ihnen gespeichert sind.

HINWEIS ZUR VERANTWORTLICHEN STELLE

Die verantwortliche Stelle f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Checkstone Survey Technologies GmbH
Dohnanyistraße 28
D-04103 Leipzig

Telefon: +49 (341) 14 937-0
E-Mail: info@checkstone.com

Verantwortliche Stelle ist die nat√ľrliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. √§.) entscheidet.

FRAGEN AN DEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN

Ihren Ansprechpartner zum Datenschutz bei Checkstone Survey Technologies GmbH erreichen Sie √ľber:

Telefon: +49 (341) 14 937-29
E-Mail: Datenschutz@checkstone.com

BESCHWERDERECHT BEI DER ZUST√ĄNDIGEN AUFSICHTSBEH√ĖRDE

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

ART UND UMFANG DER ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f√ľr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k√∂nnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f√ľr die Datenspeicherung entf√§llt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unber√ľhrt.

Registrierung auf dieser Website

Mit Ihrer Anmeldung auf unserer Internetseite erheben wir personenbezogene Daten. Weiterhin speichern wir in einem bestimmten Umfang Daten, die bei der Nutzung unserer Internetseite anfallen, dies allerdings in anonymisierter beziehungsweise pseudonymisierter Form. Nach Durchf√ľhrung eines Jobs (Testauftrags) werden dar√ľber hinaus die von Ihnen gemachten Angaben auf unseren Servern elektronisch gespeichert, um die Daten ausschlie√ülich f√ľr das entsprechende Job ausschreibende Unternehmen abrufbar zu machen. Diese Daten werden von uns nicht anderweitig verarbeitet und genutzt.

Bestandsdaten

Personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir dann, wenn Sie sich auf unserer Internetseite registrieren. Um Sie in unsere Auftragsvergabe einbeziehen zu können, erfragen wir von Ihnen folgende Daten:

  • Anrede, Vorname, Nachname
  • Sprache
  • Anschrift inklusive Land
  • Ihren Einsatzradius, in dem Sie bereit sind Testauftr√§ge zu √ľbernehmen
  • Telefonnummer
  • E-Mailadresse
  • Geburtsdatum
  • Geolocation

Sie erhalten nach Ihrer Registrierung einen Benutzernamen und ein elektronisches Passwort, das sie beim ersten Login durch ein von Ihnen gewähltes Passwort ersetzen (dieses Passwort ist zu keinem Zeitpunkt im Klartext sichtbar).

Die vorgenannten Daten sind Ihre Bestandsdaten. Die Bestandsdaten unserer Nutzer benötigen wir, um die Testeraccounts zu verwalten und die Nutzer, soweit erforderlich, kontaktieren zu können. Aufgrund der besonderen technischen Möglichkeiten durch die Webservices und dem erhöhten Missbrauchspotenzial ist eine eindeutige Identifizierung des Nutzers erforderlich.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie f√ľr die Begr√ľndung, inhaltliche Ausgestaltung oder √Ąnderung des Rechtsverh√§ltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet. Personenbezogene Daten √ľber die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu erm√∂glichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Gesch√§ftsbeziehung gel√∂scht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber√ľhrt.

In Fragebögen erhobene Daten

Im Rahmen der Durchf√ľhrung von Testauftr√§gen kann es abh√§ngig vom Testszenario dazu kommen, dass pers√∂nliche Daten innerhalb von Frageb√∂gen abgefragt werden. Diese Daten behandeln wir mit gr√∂√üter Vertraulichkeit. Sie dienen ausschlie√ülich der Erf√ľllung des Testauftrags und werden nur zu diesem Zweck verwendet. Ihre Testergebnisse und die enthaltenen Daten werden in pseudonymisierter Form an den beauftragenden Dritten (Kunde) weitergegeben und nicht mit Bestandsdaten zusammengef√ľhrt.

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Wir geben personenbezogene Daten von Ihnen nur dann an Dritte weiter,

  • wenn der betreffende Dritte Jobs ausgeschrieben hat und Sie sich explizit f√ľr einen solchen Job beworben haben,
  • wenn und soweit dies zur Durchf√ľhrung des mit Ihnen bestehenden Vertragsverh√§ltnisses oder zur Durchsetzung unserer Anspr√ľche und Rechte notwendig ist,
  • es sich um Anfragen von beh√∂rdlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs- und Aufsichtsbeh√∂rden, handelt und die Weitergabe zur Abwehr von Gefahren f√ľr die √∂ffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist und/oder
  • wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind.

AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, L√ĖSCHUNG, SPERRUNG

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit dar√ľber Auskunft, welche pers√∂nlichen Daten √ľber Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die M√∂glichkeit, die Daten Ihres Testeraccounts und damit Ihre pers√∂nlichen Daten durch uns sperren oder l√∂schen zu lassen, dies kann auch √ľber Ihren Testeraccount durch Sie initiiert werden. Von der L√∂schung ausgenommen sind ausschlie√ülich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Anspr√ľche ben√∂tigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Ma√ügabe aufbewahren m√ľssen.

Wenn Sie Ihren Testeraccount bei uns löschen, bleiben Ihre bis dahin gemachten Angaben während eines Jobs (Testauftrags) abrufbar, werden jedoch anonymisiert.

SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr√ľnden und zum Schutz der √úbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschl√ľsselung. Eine verschl√ľsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung aktiviert ist, k√∂nnen die Daten, die Sie an uns √ľbermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies" - welche datenschutzrechtlich unbedenklich sind, da sie keine personenbezogenen Daten speichern. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht!

Diese Cookies, die zur Durchf√ľhrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw√ľnschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert und bed√ľrfen laut aktueller Cookie-Richtlinie der EU keiner Zustimmung durch den Nutzer! Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Innerhalb des Tester-Accounts kommen zwingend notwendige Cookies und auch solche zum Einsatz, die vom Benutzer ausdr√ľcklich verlangt werden.

Server-Log-Dateien

Der Betreiber der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage f√ľr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf√ľllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma√ünahmen gestattet.

VERWENDUNG VON GOOGLE-DIENSTEN

Auf unserer Website verwenden wir folgende Dienste der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States ("Google"). Soweit Sie Ihren gew√∂hnlichen Aufenthalt im Europ√§ischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der f√ľr Ihre Daten zust√§ndige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist demnach das mit Google verbundene Unternehmen, welches f√ľr die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist.

Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA √ľbermittelt. Wir haben mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen in dem festgehalten ist, dass sich Google dazu verpflichtet die Daten die bei der Nutzung unserer Website √ľbermittelt werden entsprechend der Europ√§ischen Datenschutzgesetze zu behandeln.

Die Datenschutzerkl√§rung von Google und Ausf√ľhrliche Informationen, zur Verwendung der Standardvertragsklauseln durch Google finden Sie unter:

https://www.google.de/policies/privacy/

und

https://policies.google.com/privacy/frameworks?hl=de

Analyse Tools und Werbung

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zur√ľckverfolgt werden. Sie k√∂nnen dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in den folgenden Datenschutzhinweisen.

Browser Plugin

Sie k√∂nnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s√§mtliche Funktionen dieser Website vollumf√§nglich werden nutzen k√∂nnen. Sie k√∂nnen dar√ľber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf√ľgbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google Ads und Google Conversion-Tracking

Google Ads ist ein Online-Werbeprogramm. Im Rahmen von Google Ads nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie f√ľr das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre G√ľltigkeit und dienen nicht der pers√∂nlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, k√∂nnen Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google Ads-Kunde erh√§lt ein anderes Cookie. Die Cookies k√∂nnen nicht √ľber die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken f√ľr Ads-Kunden zu erstellen, die sich f√ľr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer pers√∂nlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen m√∂chten, k√∂nnen Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings √ľber Ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von ‚ÄúConversion-Cookies‚ÄĚ erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. N√§here Informationen sowie die Datenschutzerkl√§rung von Google finden Sie unter: https://www.google.de/policies/privacy/

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten teilweise so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis dar√ľber, dass √ľber Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterst√ľtzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.p>

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt √ľber eine API den Kartendienst Google Maps. Bei der Nutzung der Funktionen von Google Maps wird eine Verbindung mit Google hergestellt. Beim Anklicken der Karte wird Ihre IP-Adresse an Google weitergeleitet. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten√ľbertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte.

Die Datenverarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie k√∂nnen die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtm√§√üigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung ber√ľhrt wird.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

SPEZIELLE DATENSCHUTZHINWEISE ZUR NUTZUNG DER CHECKSTER APP

Die Nutzung der Checkster App setzt eine Registrierung auf www.testernews voraus. Die Datenschutzhinweise zur Nutzung von www.testernews.com finden Sie im vorangehenden Teil dieser Erklärung.

Löschung von in der App gespeicherten Daten:

Bei Deinstallation der Checkster App werden alle von der App gespeicherten Daten auf Ihrem Ger√§t gel√∂scht. Die Bestandsdaten, die zu Ihrem Testeraccount auf www.testernews.com geh√∂ren bleiben davon unber√ľhrt. Sie k√∂nnen die L√∂schung dieser Daten jederzeit in Ihrem Account selbst veranlassen oder die L√∂schung durch eine Aufforderung in schriftlicher Form bei uns veranlassen.

Von der Checkster App verarbeitete Daten:

Bei der Nutzung der App werden die in Ihrem auf www.testernews.com hinterlegten Profildaten verschl√ľsselt an die App √ľbertragen und verarbeitet. Die Checkster App √ľbertr√§gt Daten ausschlie√ülich verschl√ľsselt an Checkstone Server.

Zur Verifizierung der G√ľltigkeit des Benutzerlogins wird von der Checkster App eine anonymisierte Benutzerkennung an den Server gesendet und dort behandelt wie ein oben beschriebenes Session-Cookie.

Beim √úbertragen von Frageb√∂gen und Frageb√∂geninhalten wird die IP-Adresse Ihres Ger√§ts wird die IP-Adresse Ihres Ger√§ts an Checkstone Server √ľbertragen und dort gespeichert. Die Speicherung unterliegt den o.g. L√∂schfristen.

Distribution √ľber Google Playstore und Apple Appstore

Sie k√∂nnen die App, je nach Betriebssystem Ihres Mobilger√§ts √ľber den Google Playstore oder den Apple Appstore beziehen. Beide Dienste sind in der Regel fest in das jeweilige Betriebssystem Ihres Ger√§ts eingebunden. Die Nutzung der Betriebssysteme und der Stores erfolgt unter der Grundlage der jeweiligen Datenschutzrichtlinien von Google und Apple.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Apple: https://www.apple.com/de/privacy/

Zugriffsberechtigungen:

Die Checkster App ben√∂tigt zur Erf√ľllung des vorgesehenen Zwecks folgende Zugriffsrechte auf Ihrem Mobiltelefon:

Unter Android:

Voller Netzwerkzugriff:
Zum √úbertragen von Daten an die Checkstone Server sowie zur Pr√ľfung des Online-Status des Ger√§ts

WLan Zugriff:
√úbertragen von Daten √ľber die WLan Verbindung

Standortdaten (GPS und Netzwerkbasiert):
Zum Abgleich des Auftragsstandorts
(Zur Bereitstellung der Standortfunktion in der Kartenansicht)

Kamera:
Zum Aufnehmen der als Teil von Fragebögen geforderten Fotoaufnahmen

Lese-/Schreibzugriff auf Medienspeicher:
Zum Speichern von Fotos aus den Fragebögen

Unter iOS:

Voller Netzwerkzugriff:
Zum √úbertragen von Daten an die Checkstone Server sowie zur Pr√ľfung des Online-Status des Ger√§ts

WLan Zugriff:
√úbertragen von Daten √ľber die WLan Verbindung

Standortdaten (GPS und Netzwerkbasiert):
Zum Abgleich des Auftragsstandorts
(Zur Bereitstellung der Standortfunktion in der Kartenansicht)

Kamera:
Zum Aufnehmen der als Teil von Fragebögen geforderten Fotoaufnahmen

Lese-/Schreibzugriff auf Medienspeicher:
Zum Speichern von Fotos aus den Fragebögen

In Fragebögen erhobene Daten

s. ‚Äěin Frageb√∂gen erhobene Daten‚Äú im allgemeinen Teil der Datenschutzhinweise.

Weitergabe von Daten an Dritte

Die Checkster App selbst √ľbermittelt Daten ausschlie√ülich an Checkstone Server. Die im Fragebogen erhobenen Daten werden in pseudonymisierter Form an die beauftragenden Kunden weitergegeben und auch von diesen unter wahrung der Datenschutzgesetze behandelt.

SICHERHEIT

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsma√ünahmen ein, um zu gew√§hrleisten, dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Ver√§nderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter gesch√ľtzt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

√ĄNDERUNG DER DATENSCHUTZHINWEISE

Unsere Datenschutzhinweise werden √ľberarbeitet bei √Ąnderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anl√§ssen, die dies erforderlich machen. Die jeweils aktuelle Version steht Ihnen auf unserer Internetseite zur Verf√ľgung.

Stand: August 2020
Checkstone Survey Technologies GmbH

Checkstone Survey Technologies GmbH

Dohnanyistraße 28, D-04103 Leipzig

Telefon: +49 (341) 14 937-0

Telefax: +49 (341) 14 937-15

E-Mail: info@checkstone.com

Internet: www.checkstone.com

Wegskizze zu Checkstone

© 2021 | Checkstone Survey Technologies GmbH
Dohnanyistraße 28 | 04103 Leipzig